Keynote

Wie tickt die Generation Z?

So begeistern Sie die junge Generation


Referent

Felix Behm ist Unternehmer, Keynote-Speaker und Deutschlands Experte für die Generation Z.

Er war mehrere Jahre im Gesundheitswesen für diverse kaufmännische und pflegerische Berufe Ausbildungsleiter sowie Personalreferent, bevor er sich in Berlin mit seiner Unternehmensberatung zum Thema Fachkräftesicherung und Generation Z spezialisierte.

Zielgruppe

Organisationen (alle Branchen): 

  • Erfolgreiche Konzerne
  • Champions des Mittelstands
  • Aufstrebende Startups

Publikum (alle Unternehmensbereiche mit Büroarbeit): 

  • Führungskräfte
  • Personalverantwortliche
  • Ausbilder
  • Fachkräfte

Thema

Kurzbeschreibung des Vortrages

Freizeitorientiert, demotiviert und unqualifiziert – so wird die Generation Z oft beschrieben? Aber stimmt das überhaupt? Oder haben wir in Unternehmen nur noch nicht den richtigen Umgang mit einer zukunftsorientierten Generation gefunden.

Dieser Vortrag gibt Ihnen Impulse, wie Sie die „Jungen“ für sich gewinnen.

Inhalte
  • Die Unterschiede der Generationen B, X, Y und Z
  • Die Erwartungen und Bedürfnisse der jungen Generation
  • So begeistern Sie die Generation Z – drei Impulse
Nutzen

Dieser Impulsvortrag schafft ein Verständnis für den Umgang mit der Generation Z. Mit den drei Impulsen erfahren die Zuhörer anhand von Beispielen und Kurzgeschichten, was „Z“ wirklich bewegt und wie Sie diese Generationen für sich gewinnen können.

Termine und Orte

  • Ort: Flexibel nach Absprache (Präsenz oder online)
  • Termine: Flexibel nach Absprache
  • Vortragsdauer: Flexibel zwischen 20 und 90 Minuten

Unverbindlich anfragen

Wie tickt die Generation Z?

● Termine verfügbar

Impulsvortrag ab
2.997
zzgl. Reisekosten & MwSt.

Unsere Bewertungen

Diese Kunden profitieren bereits von unseren Leistungen:
  • Falls Du Fragen hast, kannst Du uns jederzeit hier kontaktieren. Wir helfen Dir gern.
Das Angebot auf dieser Seite richtet sich primär an Geschäftskunden, Gewerbetreibende und Unternehmer im Sinne des §14 BGB. Für Verbraucher im Sinne des §13 BGB fällt die gesetzliche Mehrwertsteuer des Endverbraucherlands an.
>